Peißenberg

Verkehrsunfall mit Sachschaden und leichtverletzten Personen am 04.01.16, 19.20 Uhr in Peißenberg, Bundesstraße 472

Ein 19-jähriger Peißenberger fuhr mit seinem Pkw von Hohenpeißenberg in Rich-tung Peißenberg.
Nach der Hohenwarter Kurve kam er, vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, auf der feuchten Fahrbahn ins Schleudern. Der Pkw rutschte auf die Gegenfahrbahn und prallte dort mit der Heckseite gegen die Leitplanke.
Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 20-jähriger Peißenberger mit seinem Pkw von Peißenberg in Richtung Hohenpeißenberg und kam dem schleudernden Pkw entgegen. Der 20-Jährige musste nach links ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Hierbei kam er ebenfalls ins Schleudern und prallte mit der Beifahrerseite gegen die gegenüberliegende Leitplanke.
An den beiden Fahrzeugen entstand bei dem Unfall Sachschaden i.H.v. ca. 8.000 €. Weiter wurden bei dem Unfall sechs Leitplankenfelder beschädigt, was einem Schaden von ca. 1.000 € entspricht.

Der 20-jährige Peißenberger und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.


Polizei Weilheim | Bei uns veröffentlicht am 05.01.2016


Hier in Peißenberg Weitere Nachrichten aus Peißenberg

Karte mit der Umgebung von Peißenberg

Peißenberg

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-peissenberg.de mit einem Link unterstützen.